AGB´s

Allgemeines

1.1 Lieferungen erfolgen ausschließlich zu den nachstehenden Verkaufs-, Lieferungs- und Zahlungsbedingungen. Diese gelten auch für spätere Geschäfte, auch wenn nicht ausdrücklich auf sie Bezug genommen wird.

1.2 Es gelten ausschließlich unsere Bedingungen. Anderslautende, entgegenstehende oder von unseren Bedingungen abweichende Geschäftsbedingungen eines Bestellers – insbesondere Einkaufsbedingungen – erkennen wir generell nicht an. Ausgenommen wir stimmen schriftlich Ihrer Geltung zu. Unsere Bedingungen gelten auch, wenn wir Kenntnis von anders lautenden, entgegenstehenden oder abweichenden Bedingungen des Bestellers haben und die Lieferung trotzdem vorbehaltlos ausführen

2 Preise, Versandkosten Zahlung, Lieferung

2.1 Unsere angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

2.2 Ab einem Bestellwert von 50,00 Euro inkl. MwSt. liefern wir frei Haus. Darunter berechnen wir 7,90 Euro Versandkosten.

2.3 In unserem Shop können Sie bequem per Paypal, mit Sofortüberweisung,
Visa-/Mastercard sowie via Vorkasse bezahlen. Bei schriftlichen Bestellungen, Mail-, Fax- sowie telefonischen Bestellungen bieten wir in Ausnahmefällen nach Prüfung auch die Zahlungsart auf Rechnung an.

2.4 Wenn Sie per Vorkasse bezahlen, verpflichten Sie sich die Zahlung innerhalb 14 Tagen nach Bestelldatum zu tätigen.

2.5 Wir liefern innerhalb ca. 2-4 Werktagen ab Bestellung. Bei Zahlungsart Vorkasse beträgt die Lieferzeit ca. 3-5 Werktage ab Zahlung des Kunden.

3 Zustandekommen des Vertrags

3.1 Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Angenommen wird dieses Angebot indem Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail erhalten oder die bestellte Ware direkt an Sie versandt wird. Bitte beachten Sie, dass das Erhalten einer Bestellbestätigung per Mail noch keine Annahme Ihres verbindlichen Angebotes darstellt. Für die Annahme Ihrer Bestellung gilt eine Frist von 3 Werktagen.

3.2 Die Bestellung in unserem Onlineshop umfasst folgende Schritte:

  • Sind Sie bereits in unserem Online-Shop registriert, haben Sie über den Button „Login / Mein Konto“ die Möglichkeit sich bereits vor der Produktauswahl entsprechend einzuloggen. Alternativ können Sie Ihre Daten auch erst abschließend vor Absenden der Bestellung eingeben.
  • Produktauswahl
  • Mit dem Button „in den Warenkorb” bestätigen Sie Ihre Produktauswahl. Dies können Sie für beliebig viele Produkte tätigen.
  • Wenn Sie mit Ihrem Mauszeiger oben rechts über den Warenkorb-Button (Einkaufstasche) fahren, können Sie Ihre ausgewählten Produkte sowie die Stückzahl in der Schnellübersicht einsehen. Über den „Papierkorb“-Button können Sie einzelne Produkte auch direkt wieder löschen. Mit Hilfe des Buttons „Warenkorb“ können Sie Ihren Warenkorb in der Großansicht aufrufen. Der Button „ZUR KASSE“ führt Sie direkt zur Kasse.
  • In der Großansicht Ihres Warenkorbs können Sie Produkte ebenfalls löschen in dem Sie den „X“-Button drücken. Über die Funktion „Warenkorb aktualisieren“ können Sie auch die Stückzahl Ihrer ausgewählten Produkte noch einmal ändern.
  • Mit Hilft des Buttons „WEITER ZUR KASSE“ gelangen Sie direkt zur Kasse.
  • Eingabe der Rechnungs- und Lieferadresse: Die Rechnungsadresse entspricht der Lieferadresse. Über den Button „LIEFERUNG AN EINE ANDERE ADRESSE SENDEN?“ können Sie alternativ eine abweichende Lieferadresse angeben. Im Feld „Bestellnotiz“ können Sie uns jederzeit gerne Anmerkungen zu Ihrer Bestellung mitteilen.
  • Besitzen Sie schon ein Kundenkonto können Sie über den Button „KLICKE HIER, UM DICH ANZUMELDEN.“ auch direkt Ihre gespeicherten Kontodaten aufrufen.
  • Zahlungsart wählen: Klicken Sie die gewünschte Zahlungsart an. Zur Verfügung stehen Ihnen Bezahlung per Vorkasse oder Paypal. Bestätigen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen per Mausklick.
  • Bitte prüfen Sie Ihre Rechnungs- und Lieferadresse sowie Ihre ausgewählten Produkte noch einmal. Über den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ senden Sie Ihre Bestellung final an uns ab.
  • Bei Zahlungsart Vorkasse erhalten Sie direkt eine Bestellbestätigung mit der Aufforderung den Rechnungsbetrag an nachstehende Kontoverbindung zu überweisen.
  • Haben Sie Paypal als Zahlungsart ausgewählt, so werden Sie zur Bezahlung an den Zahlungsdienstleister Paypal weitergeleitet.
  • Über den Button „Drucken“ können Sie in beiden Fällen Ihre Bestellung und unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen ausdrucken.
  • Vor dem verbindlichen Absenden der Bestellung können Sie jederzeit durch die „zurück“-Taste in Ihrem Browser wieder zu der Internetseite gelangen, auf der Ihre Angaben erfasst werden, um Eingabefehler zu berichtigen, bzw. um durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abzubrechen.


4 Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert. Selbstverständlich können Sie diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf “Drucken” klicken. Eine Bestellbestätigung schicken wir zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Unsere AGB können Sie auch unter AGB jederzeit einsehen und ausdrucken.

5 Gewährleistung

Die Gewährleistung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Soweit gebrauchte Waren Gegenstand des Kaufvertrags sind und der Käufer nicht Verbraucher ist, wird die Gewährleistung ausgeschlossen. Ist der Kunde Verbraucher, beträgt die Gewährleistungsfrist beim Kauf gebrauchter Sachen ein Jahr.

6 Widerrufsrecht

6.1 Muster-Widerrufsformular

Unser Muster-Widerrufsformular können Sie hier als PDF herunterladen und dieses verwenden, um Ihr Widerrufsrecht auszuüben. Dafür senden Sie bitte einfach das ausgefüllte Widerrufsformular per Post, Telefax oder E-Mail an uns zurück.

» Muster-Widerrufsformular downloaden

6.2 Widerrufsbelehrung der Vacudomo GmbH

Sofern Sie Verbraucher sind (§ 13 BGB), steht Ihnen ein 14-tägiges Widerrufsrecht (vgl. Widerrufsbelehrung) zu.

6.2.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Wurde ein Vertrag über mehrere Waren geschlossen, die der Verbraucher im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt hat und die getrennt geliefert werden, sobald die letzte Ware in Besitz genommen wurde. Bei einem Vertrag über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, sobald das letzte Stück in Besitz genommen wurde.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, informieren Sie bitte die Vacudomo GmbH, Südengraben 32,  58636 Iserlohn. Hierfür bedarf es einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen. Dies können Sie entweder schriftlich, telefonisch
02371/4369291, per Telefax 02371/4369293 oder per Email hallo(at)vacudomo.de tun. Gerne dürfen Sie auch das Muster-Widerrufsformular verwenden, das Sie als Link mit Ihrer Bestellung erhalten oder sich bequem auf www.vacudomo.de ausdrucken können.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

6.2.2 Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Die Rückzahlung erfolgt über dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Entgelte für die Rückzahlung werden Ihnen in keinem Fall berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Diese belaufen sich schätzungsweise auf 6-10 Euro pro Paket.

Für einen etwaigen Wertverlust der Waren müssen Sie nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

6.2.3 Ausschluss des Widerrufsrechtes

Das Widerrufsrecht ist ausgeschlossen bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

  TOP